Tchoukball-Profis aus Taiwan teilen ihre Erfahrung

Das Logo des Internationalen Tchoukball-Verbandes

Das Logo des Internationalen Tchoukball-Verbandes

Professionelle Trainer aus Taiwan hat der Deutsche Tchoukball-Verband (DTBV) eingeladen. Noch bis 2. Juni sind Anmeldungen zu einem Grundlagenkurs mit Chris Huang und Shen-Szu Fang in Radevormwald möglich. Der Kurs ist laut DTBV als Weiterbildung für Sportlehrer, Übungsleiter und alle Sportinteressierten gedacht.

Chris Huang ist 1. Vorsitzender des Internationalen Tchoukball-Verbandes (FITB), und Shen-Szu Fang trainiert das Nationalteam des amtierenden Weltmeisters Taiwan. Am 5. und 6. Juni wollen die Profis ihre Erfahrung an die noch junge deutsche Tchoukballgemeinde weitergeben.

Die Anmeldung ist online oder per E-Mail an s.kaapke[at]tchoukball[punkt]de möglich. Alle Infos hat der DTBV in einem Dokument zusammengefasst. Achtung: In der Datei wird ein früherer Anmeldeschluss genannt. Richtig ist der 2. Juni.

Advertisements