Urbich I landet zwei Auftaktsiege in der Thüringenliga

Szene aus dem Tchoukball-Spiel Urbich II - Urbich I. Foto: Susann Fromm

Eine Szene aus dem vereinsinternen Duell Urbich II (gelbe Trikots) gegen Urbich I. (Foto: Susann Fromm)

Mit zwei Siegen sind die Tchoukballer der SG Urbich in die neue Thüringenliga-Saison gestartet. In der heimischen Halle der Walter-Gropius-Schule gelangen Erfolge gegen die eigene Zweite und gegen den ASC Weimar II. Die Tabellenführung hat nach dem ersten Spieltag Titelverteidiger ASC Weimar I inne. In dieser Spielzeit integrieren die Urbicher erstmals Nachwuchsspieler in die zweite Mannschaft, die insgesamt mit den jüngeren Tchoukballern besetzt ist. Die Erste wird dagegen aus den älteren Spielern gebildet.

Die Ergebnisse der Urbicher Mannschaften

SG Urbich II SG Urbich I 29:36
ASC Weimar I SG Urbich II 41:28
SG Urbich I ASC Weimar II 35:34
SG Urbich II ASC Weimar II 26:31
SG Urbich I ASC Weimar I 31:38

Alle Ergebnisse und die vollständige Tabelle beim Thüringer Tchoukballverband.

Advertisements