Urbicher absolvieren EM-Vorbereitung

Susanne Wenzel hat das harte Training mit der Nationalauswahl viel Spaß gemacht. (Archivfoto: Susann Fromm)

Susanne Wenzel hat das harte Training mit der Nationalauswahl viel Spaß gemacht. (Archivfoto: Susann Fromm)

Vier Urbicher Tchoukballer nutzten die Chance, am Kadertraining für die Nationalmannschaften teilzunehmen. Der Thüringer Nationaltrainer Stefan Anhalt begrüßte gleich drei Frauen unseres Vereins zum Lehrgang in Weimar.

Nadja Deutschmann, Susanne Wenzel und Ines Wunderlich absolvierten das harte Programm, dass die Auswahl des Deutschen Tchoukball-Verbandes (DTBV) in Vorbereitung auf die Europameisterschaft im Sommer in Radevormwald (NRW) absolviert. „Es hat viel Spaß gemacht“, resümierte Susanne Wenzel nach der Einheit „Wir haben schön geschwitzt und jede Menge Erfahrung gesammelt und viele Tipps bekommen.“ Vereinskamerad Alexander Jäger gehört bereits zu den Stammgästen beim Training der Männer-Nationalmannschaft unter der Leitung von Freddy Berbecker.

Advertisements