Tobias Pfeifer ist neuer Vorsitzender der SG Urbich

Die Sportgemeinschaft Urbich 1984 hat einen neuen Vorsitzenden. Die Mitglieder wählten den bisherigen Vize Tobias Pfeifer zum Vorstandschef. Pfeifer folgt auf Conny Gebauer, die vier Jahre lang die SG Urbich geführt hatte und mit einem herzlichen Dankeschön und Blumen von den Mitgliedern verabschiedet wurde. Mit Blumen begrüßt wurde der neue stellvertretende Vorsitzende Kai-Uwe Wildner.

Conny Gebauer bleibt dem Verein in wichtiger Funktion erhalten. Sie löst Bärbel Kelter als Kassenprüferin ab. Damit prüft Gebauer in den kommenden Jahren die von Susanne Wenzel geführten Bücher, die als Schatzmeisterin bestätigt wurde.

Mit großer Mehrheit stimmte die Mitgliederversammlung der vom Vorstand vorgeschlagenen Änderung der Beitragsordnung zu. Damit gelten ab dem 1. Januar 2016 neue Beiträge. Die Erhöhung ist zum Ausgleich der gestiegenen Ausgaben notwendig. Ab dem Jahreswechsel beträgt der Mitgliedsbeitrag für Erwachsene 60 Euro im Jahr, Jugendliche zahlen 40 und Kinder 30 Euro.

Advertisements