Bonjour Paris: Urbicher Tchoukballer spielen in Frankreich

Es wird ernst: Kurz vor dem Abflug von Frankfurt zeigen die Urbicher auf der Abflugtafel auf den Tchoukball-Express nach Paris Charles de Gaulle.

Es wird ernst: Kurz vor dem Abflug von Frankfurt zeigen die Urbicher auf der Abflugtafel auf den Tchoukball-Express nach Paris Charles de Gaulle.

Plakat-Paris-2015

Das Plakat für die diesjährige Auflage des Turniers.

Paris ist an diesem Wochenende die Bühne für die Tchoukballer der SG Urbich. Zwei Mannschaften sind aus Thüringen in die französische Hauptstadt aufgebrochen. Dort nehmen sie am internationalen Tournoi de Paris teil.

Insgesamt nehmen 15 Teams an dem zweitägigen Turnier teil. Neben den Urbichern werden zehn Mannschaften aus Frankreich und drei aus der Schweiz erwartet. Ausrichter ist der Paris First Tchoukball Club (PFTBC). Am Samstag werden Spiele ausgetragen, die zur Französischen Meisterschaft gewertet werden. Der Sonntag hat Spaß-Charakter. Dann spielen die Tchoukballer in gemischten Teams miteinander.

Advertisements