Schlagwort-Archive: Tchoukball

European Winners‘ Cup 2017 in Erfurt – ein voller Erfolg

Erstmalig wurde der European Winners‘ Cup in Deutschland ausgetragen, die SG Urbich war mit der Organisation des Turniers betraut und sorgte für einen reibungslosen Ablauf für Sportler und Offizielle. Die Unterstützung vieler Helfer machte den EWC zu einem tollen Erlebnis für alle Beteiligten.

TuS Oeckinghausen – drittplatziert und gut gelaunt (Foto: Steffi Wildner)

Drei Tage gab es internationalen Tchoukball auf hohem Niveau zu sehen, Kenner und Interessierte waren zu Gast in der Erfurter Riethsporthalle. Vorrundenspiele am Freitag und Samstag und die Platzierungs- und Finalspiele am Sonntag boten die Möglichkeit sich intensiv mit unserem Sport zu beschäftigen. Tchoukball war auch für Erfurts  Oberbürgermeister Andreas Bausewein und Landtagsabgeordnete Marion Walsmann Neuland. Sie waren begeistert von der Schnelligkeit, Athletik, Freude und vor allem der Fairness während der Spiele.

Der Gewinner – Saronno Castor (Foto: Steffi Wildner)

Winner (Foto: Steffi Wildner)

Ein spannendes Turnier hat mit dem Sieg des italienischen Teams „ Saronno Castor“  seinen Abschluss gefunden. Platz zwei ging an das Schweizer Team „Meyrin Panthers“ vor dem deutschen Meister aus Oeckinghausen.

Wir wünschen allen Teams eine schnelle und sichere Heimreise  und freuen uns schon auf ein Wiedersehen.

Danke an alle Helfer und Unterstützer!

Die Thüringer Allgemeine Erfurt am 27.März 2017 schreibt folgendes….

Italienische Dominanz beim Tchoukball-Festival

Angreifer vom Team Saronno Castor beim Wurf auf das Frame

Angreifer vom Team Saronno Castor beim Wurf auf das Frame (Foto: Sascha Fromm)

Drei Tage lang stand Thüringen ganz im Zeichen des Tchoukballs; jener Handball-ähnlichen Sportart, bei der nicht das Tor, sondern ein gespanntes Netz (Frame) das Ziel ist. 24 Top-Mannschaften und 260 Aktive aus zehn Nationen spielten in Erfurt und Weimar die Sieger im europäischen „Winners-Cup“ sowie im „Silver-Cup“ aus. Bei beiden Turnieren setzten sich am Ende italienische Teams durch. Saronno Castor (in Blau/im Angriff gegen Val-de-Ruz Flyers aus der Schweiz) gewann in Erfurt den Winners-Cup. Die als Favorit gestarteten Österreicher Traiskirchen belegten überraschend nur den siebten Platz. Dafür durfte sich der deutsche Meister aus Oeckinghausen über Rang drei freuen. Beim „Silver-Cup“ in Weimar behielten letztlich die Italiener aus Caronno die Oberhand. Die Gastgeber aus der Goethestadt, die sich das Halbfinale als Ziel gesetzt hatten, landeten auf Platz sieben. Dem zweiten deutschen Vertreter Düsseldorf blieb im Endklassement nur Rang zehn.

Ein Fotostrecke im Portal der TLZ: Tchoukball-Turnier in Erfurt

Tchoukball-Champions-League in Erfurt

Plakat: European winners cup

Plakat: European Winners‘ Cup

Es ist soweit…

Die Vorbereitungen für den „European Winners‘ Cup“ (EWC) 2017 sind abgeschlossen. Die gesamte Sektion Tchoukball der SG freut sich auf dieses internationale, erstklassig besetzte Turnier.

Es werden Mannschaften aus Tschechien, Polen, Italien, Frankreich, Großbritannien, Österreich, der Schweiz und Deutschland erwartet.

Downloads

Spielplan farbig

Spielplan schwarzweiß

Mehr Infos zum EWC 2017 gibt’s auf der Website des Deutschen Tchoukball-Verbandes (DTBV).

Das Video zur Gruppenauslosung

Weiterlesen

Urbicher Mädchen und Jungen mit viel Spaß bei den Europameisterschaften der Junioren in Jičín (Tschechien)

13913955_828978860536656_8678241150981134902_o

Jan Einicke von der SG Urbich beim Abschluss im EM-Spiel gegen Österreich. (Foto: Susann Fromm)

Nach einem ersten Training in den noch unbekannten Sporthallen am Freitag und einer tollen Eröffnungsfeier am Samstag wollten sechs Spieler und Spielerinnen der SG Urbich nur eins, international Tchoukball spielen.

Am gestrigen Spieltag konnten sie schon einiges zeigen, was sie beim Training im Verein und während der Vorbereitung auf die EM mit dem Nationalkader gelernt haben. Weiterlesen

Erfurter Hockey-Experten glänzen in der Tchoukball-Arena

Die Herren des Erfurter Hockey Club wechselten vorübergehend die Sportart. Für eine Trainingseinheit schnupperten sie bei der SG Urbich Tchoukball-Luft. (Foto: Joachim Fromm)

Die Herren des Erfurter Hockey Club wechselten vorübergehend die Sportart. Für eine Trainingseinheit schnupperten sie bei der SG Urbich Tchoukball-Luft. (Foto: Joachim Fromm)

Vom Sportdach in die Tchoukball-Arena – Für einen Abend wechselten die Herren des Erfurter Hockey Club die Sportart. Statt auf vertrautem Kunstrasen auf dem Einkaufszentrum an der Kranichfelder Straße trainierten sie in der Sporthalle Urbich. Sie nutzten die erste Trainingseinheit unserer Senioren nach der Deutschen Meisterschaft, um Tchoukball-Luft zu schnuppern.

Weiterlesen

Urbichs Junioren-Tchoukbaler wollen ihr DM-Silber verteidigen

Zum zweiten Mal starten die Junioren der SG Urbich bei einer Deutschen Meisterschaft. (Archivfoto: Susann Fromm)

Zum zweiten Mal starten die Junioren der SG Urbich bei einer Deutschen Meisterschaft. (Archivfoto: Susann Fromm)

Nach dem durchwachsenen Start in die neue Spielzeit der Thüringenliga geht die SG Urbich bei der Deutschen Meisterschaft im Tchoukball mit drei Mannschaften an den Start. Neben zwei Seniorenteams reisen auch die Junioren nach Zorneding, wo am 24./25. Oktober die diesjährigen Titelkämpfe ausgetragen werden.

Weiterlesen

Thüringer Tchoukballer wollen beim Turnier in Erfurt von Europas Elite lernen

Der Erfurter Alexander Jäger (hier beim EM-Vorrundenspiel gegen Polen im Juni 2014) tritt am Wochenende mit dem Nationalteam Germany B beim Nations Tournament im Sportgymnasium an. (Foto: Benedikt Hild)

Der Erfurter Alexander Jäger (hier beim EM-Vorrundenspiel gegen Polen im Juni 2014) tritt am Wochenende mit dem Nationalteam Germany B beim Nations Tournament im Sportgymnasium an. (Foto: Benedikt Hild)

Das hat Erfurt noch nicht erlebt: Zehn Nationalmannschaften starten an diesem Wochenende (20./21. Juni) bei Nations Tournament im Tchoukball. In der Halle des Sportgymnasiums kann die dynamische Ballsportart damit auf internationalem Spitzenniveau erlebt werden. Denn mit der Schweiz und Italien kommen unter anderem amtierende Europameister und Vizemeister. Weiterlesen

Europäische Tchoukball-Elite trifft sich zur WM-Generalprobe in Erfurt

Deutschlands Nationalspieler Felix Kühn beim Abschluss auf das Frame im EM-Spiel um Platz drei gegen Österreich. Foto: DTBV/Johannes Schriek

Deutschlands Nationalspieler Felix Kühn beim Abschluss auf das Frame im EM-Spiel um Platz drei gegen Österreich. Foto: DTBV/Johannes Schriek

Tchoukball, noch nie gehört? Dann bietet sich jetzt die Möglichkeit, diese dynamische Ballsportart in Thüringen zu erleben. Und das auch noch auf internationalem Spitzenniveau. In der Halle des Erfurter Sportgymnasiums trifft sich am Wochenende 20./21. Juni die europäische Elite zum „Nations Tournament Erfurt 2015“. Dazu haben zehn Nationalmannschaften aus fünf Nationen gemeldet. Weiterlesen